ACHTUNG – AKTUELLE      INFOS:


Liebe Mitglieder,

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,

Stärke dein Immunsystem mit Ausdauer- und Krafttraining!

Corona und kein Ende in Sicht. Man kann es schon nicht mehr hören…
Mittlerweile soll es erst Mitte nächsten Jahres einen getesteten Impfstoff geben.
ZUSÄTZLICH droht im Herbst die nächste virale Attacke auf unser Immunsystem:
Die Influenza, besser bekannt als Grippe.
Aufgrund der drohenden, alljährlichen Grippewelle und Covid-19 bzw. deren mögliche Mutationen werden uns diese Gefahren also auch weiterhin begleiten.
Deshalb ist es immens wichtig, das körpereigene Immunsystem zu stärken und zwar durch eine vitalstoffreiche Ernährung sowie ein zielgerichtetes Training des Herzkreislauf-Systems und der Muskulatur. Zumindest darüber sind sich die Wissenschaftler einig. 

Wie stärkt Sport das Immunsystem?
Bei einer sportlichen Belastung mit moderatem Ausdauer- und Krafttraining wird verstärkt Adrenalin ausgeschüttet. Das führt zu einer schnelleren Vermehrung von Abwehrzellen, was zu einer verbesserten Beseitigung schädlicher Zellen führt. 
Das gilt auch bei Infektionserkrankungen der Atemwege, also auch Erkältungen.
Daneben sind sich die Wissenschaftler einig, dass moderater Sport auch altersbedingte immunologische Defizite und das Risiko, an Krebs zu erkranken, verringert.
Was zusätzlich die Abwehrkräfte stärkt ist eine ausgewogene Ernährung mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Fazit: Nie war zielgerichteter Sport wichtiger als heute, zu Zeiten von Corona und drohender Influenza!

Mit sportlichen Grüßen

Euer Wellness-Garden-Team

 

 

 

 

 

 

 

Back to top