Bildergalerien

Hier finden Sie einige Bilder aus unserem Studio bzw. unseren Veranstaltungen:

Video-Produktionen findet ihr in der Rubrik „Videos“!!!

Tipps von Profis!

Liebe Mitglieder, das Frühjahr gehört uns! Denn spätestens dann geht’s wieder los. Bis dahin müssen wir uns zuhause noch etwas fit halten: Eine Matte oder Decke als Auflage hat jeder. Vielleicht auch ein Theraband, ein paar Gewichte und einen Ball. Ansonsten geht es auch ohne: Arme kreisen, vor, zurück und gegeneinander, Kniebeugen, Unterarm-Liegestütz, Bauchaufzüge und Brustschwimmen-Armbewegung in der Bauchlage. Anschließend etwas Stretching, so wie wir es aus unseren Kursen kennt. Also: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

——————————————————————————————————————–

Marco macht’s möglich. Ein Stuhl als Hilfsmittel reicht dem Kursleiter im Walsumer Wellness-Garden für ein 10-Minuten-Workout. Trainiert werden dabei die Brust-/Schulter- und Trizeps-Muskulatur  (mit den „Liegestützen“ auf den Stuhllehnen), die Po- und Beinstreckmuskulatur (mit den „beliebten“ Kniebeugen…) sowie der obere Rücken und die Wirbelsäule (bei wechselseitigem Armheben mit durchgedrücktem (waagerechten) Brust-/Schulterbereich und gestreckten Beinen).
Nach getaner „Arbeit“ darf man sich auf den Stuhl setzen und sich vorne herüber gebeugt entspannt eine Minute „hängen lassen“. Nachahmung (natürliche auf eigene Gefahr) empfehlenswert…! 

——————————————————————————————————————–

„Im Liegen lässt sich auch, trainieren gut den Bauch“, weiß Andreas, Bauchtrainer im Wellness-Garden Walsum. Eine  Matte oder Decke, etwas fetzige Musik, und schon geht’s los… Drei wichtige Gründe sprechen für ein regelmäßiges, anstrengendes Bauchtraining: a) die untere Rückenmuskulatur wird entlastet, b) der muskuläre Grundumsatz wird erhöht, was der Fettverbrennung zugute kommt und c)  de Bauch wird gestrafft.  Also, ran an den Speck! 

——————————————————————————————————————–

Hallo, alle miteinander,
es gibt ein Lichtstreif am Horizont, und das Ende des Lockdown wird nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.
Auch unser Massage-Team steht schon parat und wartet auf grünes Licht von unseren Politikern.
Auf unsere Gutscheine für unsere Sportangebote haben wir bereits aufmerksam gemacht. Jetzt möchten wir auch auf unsere Massage-Gutscheine (Einzel- oder 10er-Karte) hinweisen, als persönliche und daneben sinnvolle Geschenk-Idee zur Weihnachtszeit.
Wie Ihr an einen Gutschein kommt, erfahrt Ihr momentan unter  0177-3475173.
Folgende Massagen haben wir u.a. im Programm: Gesichtsmassage, Aromaöl-Rückenmassage, Honig und Choocoa-Rückenmassage und Fußmassage. 

——————————————————————————————————————–

Hallo zusammen, Julia und Tommy möchten euch auf unseren Muskelfunktionstest hinweisen. Dieser ist vor allem für unsere Interessenten bzw. zukünftigen Mitglieder mit Rückenproblemen interessant. Dieser Test ist zentraler Kern unseres Eingangschecks, der u.a. aus einer gründlichen Anamnese und, soweit gewünscht, aus der Besprechung eines möglichen, ärztlichen Befundes besteht. Ziel des Muskelfunktionstests ist es, die Ursache der Rückenschmerzen zu ergründen. Erst dann lässt sich ein nachhaltig wirksamer Trainingsplan erstellen. Wer sich – trotz momentanen Lockdowns – jetzt anmeldet, bezahlt seinen Monatsbeitrag erst ab Februar. Zusätzlich entfällt die Aufnahmegebühr. Und den Muskelfunktionstest gibt es kostenlos „on top“. Terminabsprache in der Woche zwischen 9 und 11 Uhr unter 0203-476011.

——————————————————————————————————————–

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten, trotz beispielhafter Corona-Sicherungsmaßnahmen mussten auch wir wieder schließen. Gerade Sportstudios leisten einen eminent wichtigen Beitrag zum körperlichen und seelischen Wohlgefühl – und auch zur Stärkung des Immunsystems, selbst gegen virale Attacken.
Unsere Politiker machen sich tagtäglich die Meinungen der Virologen zu eigen, nur nicht deren schon im Frühjahr geäußerten Warnungen, dass es in diesem Herbst zu einem neuen Lockdown kommen würde. Deshalb wurden im Sommer wertvolle Monate verschenkt, statt wirklich gute Konzepte zu entwickeln, die es ja gibt (siehe Tübingen). „Das hat keiner kommen sehen“, heißt es. Falsch! Das haben viele kommen sehen, nur unsere Politiker wieder einmal nicht.

——————————————————————————————————————–


Coronar – Unser Team bleibt im Training…


UNSER STUDIO


Unsere Kurse und Veranstaltungen


Karneval


Sonstiges


Partys

Partybilder werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr veröffentlicht!


Back to top